Innsbrucker Stadtbau GmbH

Unser UnternehmenNewsProjekteKontaktHome

Zwei Jahre „Innsbrucker Stadtbau“

03.02.2006 85 Mio. € Bauvolumen – ohne eigenes Firmenpersonal!

Medienmitteilung der Stadt Innsbruck

Bielowski und Steinbauer über zwei Jahre „Innsbrucker Stadtbau“:

Die Erwartungen mehr als erfüllt habe die „Innsbrucker Stadtbau GmbH.“, betonte Innsbrucker Vizebürgermeister Dr. Michael Bielowski als Beteiligungsreferent gemeinsam mit Aufsichtsratvorsitzendem Wolfgang Steinbauer zwei Jahre nach der politisch durchaus umstrittenen Gründung. Die „Stadtbau“ ist eine gemeinsame Tochter der Stadt Innsbruck und der Neuen Heimat Tirol, in der die Stadt die Mehrheit hat. Insgesamt hat die junge Firma bereits ein Gesamtbauvolumen von netto € 85 Mio. in Abwicklung – und das alles ohne eigene Mitarbeiter.