Innsbrucker Stadtbau GmbH

Unser UnternehmenNewsProjekteKontaktHome

Letzte Wohnungsübergabe "Wohnen am Lohbach II"

31.10.2008 „Wie schon bei Lohbach I entstand auch hier ein innovatives Ensemble. Alle Wohnungen barrierefrei ausgeführt, das taktile System hilft den Sehbeeinträchtigten in ihrer Orientierung, betonte Lugger. Zudem liegen die Wohnungen im Grünen.

Die letzten 54 Eigentumswohnungen – allesamt barrierefrei - am Innsbrucker Lohbach-Areal in der Technikerstraße wurden im Rahmen eines Festes an die neuen Bewohnerinnen und Bewohner übergeben. Für Bürgermeisterin Hilde Zach stellen die insgesamt fünf neuen Gebäude des Projektes Lohbach II die wertvolle urbane Weiterentwicklung des 2000 eröffneten Projektes Lohbach I zu einem neuen Stadtteil mit gemeinsam über 1.500 BewohnerInnen dar. Der von Architekt Mag. Georg Driendl geplante und nunmehr fertiggestellte neue Siedlungsteil erfülle die Vorgabe der Bauherren: „Städtebaulich hochwertiges Wohnen zu leistbaren Preisen“ in optimaler Weise.