Innsbrucker Stadtbau GmbH

Unser UnternehmenNewsProjekteKontaktHome


Die Innsbrucker Stadtbau GmbH wurde im Jahre 2004 gegründet. Die Gesellschafter sind zu
51% die NEUE HEIMAT TIROL und zu 49% die Stadtgemeinde Innsbruck.

Die Aufgaben der Innsbrucker Stadtbau GmbH sind einerseits im Bereich des sozialen Wohnbaus
geförderte Miet- und Eigentumswohnungen zu errichten und andererseits als gewerblicher Bauträger
gewinnorientiert zu arbeiten.

Zur Stärkung des Eigenkapitals verzichten beide Gesellschafter auf die Ausschüttung eines Gewinns.
Mit diesen Geldern soll der soziale städtische Wohnbau bzw. bauliche Maßnahmen, die der Wohlfahrt dienen,
gefördert werden.

Da die Innsbrucker Stadtbau GmbH zur Gänze von der NEUE HEIMAT TIROL betreut wird,
werden Synergieeffekte genutzt.